Gerne begleiten wir auch Ihren Innovations- und Technologiemanagementprozess kompetent und tatkräftig. Entlang dem idealtypischen Prozessverlauf unterstützen wir sie in den drei Phasen Ideengenerierung, Strategieentwicklung und Umsetzung. Wobei Sie unsere Dienste nur für einzelne Schritte oder über den ganzen Prozess hinweg in Anspruch nehmen können. Sollte sich Ihr konkreter Fall auf diese Weise nicht abbilden lassen, erarbeiten wir einen spezifischen Weg.

Ferner können Sie wählen, ob Sie uns mit der Durchführung beauftragen, oder ob wir Ihre Mitarbeiter weiter qualifizieren. Im ersten Fall konzipieren wir in der Regel Workshops, führen sie durch und bereiten sie nach. Ziel ist es jeweils, konkrete Handlungsempfehlungen abzuleiten und die Grundlagen für den folgenden Innovationsschritt zu schaffen. Im zweiten Fall erhalten beispielsweise Ihre hausintern mit Innovations- und Technologiemanagement betrauten Mitarbeiter Schulungen zu konkreten Methoden. Hier ist es das Ziel, Ihr Personal so zu entwickeln, dass es den eigentlichen Prozess selbstständig und mit erweitertem Horizont zum Erfolg führt.

Für Ihren unternehmerischen Erfolg sind stets auch die Voraussetzungen im Haus entscheidend. Deshalb bieten wir Ihnen zusätzlich an, Ihre Strukturen zu analysieren und gegebenenfalls so zu verbessern, dass Ihr Innovations- und Technologiemanagementprozess auf fruchtbaren Boden fällt und künftige Produktentstehungsprozesse auf ideale Voraussetzungen treffen.


Hinweis: Dr. Seitz, Bartel & Stickel ist kein Gemeinschaftsunternehmen, sondern ein loser Zusammenschluss freiberuflich tätiger Experten, die wirtschaftlich und rechtlich unabhängig voneinander agieren.